FANDOM


Che

Eine Chimäre stellt das Ergebnis genetischer Versuche dar. Es ist ein gefährlicher Mutant und sehr clever, schnell, kraftvoll sowie sprunghaft, im wahrsten Sinne des Wortes. Es bewegt sich oft versteckt und umgeht sein Opfer, um es von hinten zu packen oder anzuspringen. Dadurch wird dieser Mutant zu einem der gefährlichsten Gegner der Zone. Durch seine sehr scharfen Krallen an den Pfoten, kann es beim Angriff schwere Wunden versurachen, sodass es besser ist, ihnen nicht zu nahe zu kommen. Diese Kreatur ist zudem auch nachtaktiv, sie schläft über den Tag. Nach Beobachtungen geht sie ab 21 Uhr auf Beutezug und kehrt gegen 3 Uhr in seinen Unterschlupf zurück.

Ein gut gemeinter Rat meinerseits:Bearbeiten

Chimären sind extrem Flinke Biester also müsst ihr im Falle des Kampfes gute Reaktion zeigen, die Umgebung im Augebehalten und Nerven aus Stahl haben da sie in Wellen angreifen, d.h. sie Greifen einmal kurz an, verschwinden wieder und tauchen dann wieder aus dem Nichts auf. Diese Viecher lassen sich in der nähe am besten mit einer Schrotflinte bekämpfen, solltet ihr in einer Deckungsreichen Umgebung sein, so begebt euch auf eine erhöhte Position um der Kreatur von oben den Gar aus zu machen.


Tipps zum Kampf:Bearbeiten

  • NIEMALS zu nah an diese Viecher heran gehn, greift lieber aus der Distanz an somit erspart ihr euch eine Menge Ärger.
  • Wenn ihr aus der Ferne schon eine Chimäre seht rennt am besten gleich wieder weg, wenn nicht solltet ihr sie von hinten erst mit einem Scharfschützengewehr ins Ziel nehmen 2-3 Schüsse abgeben so das sie geschwächt sind und dann gleich weiter mit dem Sturmgewehr das Teil bearbeiten.

MissionenBearbeiten

In Jupiter muss man für Trapper die Chimere jagen. Es gibt jedoch eine andere Möglichkeit den Kampf zu gewinnen. Dazu muss man erst zu der Belüftungsanlage. Sobald sie zuschlägt, rennt man Richtung Checkpoint. Bleibt oft stehen oder gibt Schüsse ab damit sie euch folgt. Sobald ihr im Checkpoint seid, werden Banditen die Chimere unter Beschuss nehmen. Geht in das Gebäude des Anführers und tötet ihn. nun sind die Banditen überlastet. Ist die Chimere tot könnt ihr den Rest erledigen. Somit habt ihr Wanos Schulden ohne Geld beglichen und ihr könnt auch die Schrotflinte des Anführers mitnehmen