FANDOM


SA Avalanche
Das SA Avalanche ist eine Waffe aus S.T.A.L.K.E.R. Shadow of Chernobyl (dort VLA-Spezial-Sturmgewehr), S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky und S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat

"Eine modifizierte Version des schallgedämpften Vintar BC Scharfschützengewehrs, die als Sturmgewehr für Sondereinsatzkräfte konzipiert ist. Der Hauptzweck dieses Gewehrs besteht darin, auf Gegner mit moderner Schutzausrüstung zu schießen, ohne die Position des Schützen zu verraten. Dank des integrierten Schalldämpfers und der schweren Unterschallmunition vom Kaliber 9x39 sind die Lautstärke und das Mündungsfeuer der Waffe erheblich reduziert." (S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat in-game-Beschreibung)

Diese Waffe zählt zu den Sturmgewehren und basiert auf dem russischen AS Val.

Es verschießt all erhältliche Varianten der 9x39 mm Munition.

SIe kann mit einem PSO-Viesier ausgerüstet werden.

Die SA Avalanche verursacht, aufgrund ihrer Munition einen hohen Schaden und ist recht präzise. Allerdings ist sie erst im späterem Spielverlauf zu finden.